HONDURAS

Geschichte

Die Marcala-Region ist bekannt für hervorragende Rohkaffeequalität und für ihre stetige Arbeit an einer nachhaltigen Landwirtschaft. Kaffee ist Teil der Geschichte, Kultur und des Grundeinkommens der Marcala-Bauern für ihren Lebensunterhalt geworden. Sie stecken daher all ihre Mühe und Leidenschaft in ihre Produktion. Das tropische Klima bietet perfekte Bedingungen für die Produktion hochwertiger Arabica-Kaffees, weshalb sich die Regionen um Marcala einen so bekannten und beliebten Namen auf dem internationalen Kaffeemarkt gemacht haben. Marcala-Kaffees werden wie alle anderen mittelamerikanischen Kaffees von Hand gepflückt. Es wird gewaschen und sortiert und in Patios sonnengetrocknet. Dieser Kaffee hat einen leichten Körper und eine schöne Würze. Seine leichte Säure macht ihn ideal als Single-Origin-Kaffee.

MISSION UND VISION:

COMSA S.A. ist ein Unternehmen, das Bio- und konventionelle Kaffeequalität zu wettbewerbsfähigen Preisen vermarktet und, beginnend mit der Umsetzung innovativer, durchdachter und analytischer Bildung, die vollständige Transformation der Menschen fördert, um ihre Lebensweise zu ändern. Tragen Sie von der Praxis des ökologischen Landbaus zur Bildung echter Menschen bei, indem Sie eine innovative Bildungsmethode implementieren, um eine glänzende Zukunft für kommende Generationen zu gewährleisten und sich weiterhin als wettbewerbsfähiger, profitabler und für seine Kaffeequalität anerkannter Kaffee zu positionieren.

CAFÉ FEMENINO:

Die Marcala-Region ist bekannt für hervorragende Rohkaffeequalität und für ihre stetige Arbeit an einer nachhaltigen Landwirtschaft. Kaffee ist Teil der Geschichte, Kultur und des Grundeinkommens der Marcala-Bauern für ihren Lebensunterhalt geworden. Sie stecken daher all ihre Mühe und Leidenschaft in ihre Produktion. Das tropische Klima bietet perfekte Bedingungen für die Produktion hochwertiger Arabica-Kaffees, weshalb sich die Regionen um Marcala einen so bekannten und beliebten Namen auf dem internationalen Kaffeemarkt gemacht haben. Marcala-Kaffees werden wie alle anderen mittelamerikanischen Kaffees von Hand gepflückt. Es wird gewaschen und sortiert und in Patios sonnengetrocknet. Dieser Kaffee hat einen leichten Körper und eine schöne Würze. Seine leichte Säure macht ihn ideal als Single-Origin-Kaffee.

DIVERSIFIZIERUNG:

Förderung und Betrieb der Fair Canasta Orgánica, als Marketingstrategie der ökologischen Produktion von COMSA. Die Messe wurde als Instrument zur Vermarktung von Überschüssen der biologischen Diversifizierung in den Produktionseinheiten der Mitglieder und Partner von COMSA identifiziert, da sie ein integraler Bestandteil der Einkommen generierenden Mechanismen ist und das Problem der Saisonabhängigkeit des Haushaltseinkommens löst. Sie setzen ganz auf Kaffee. Die Stärkung des lokalen Marktes garantiert dem Haushalt eine dauerhafte Einkommensgenerierung und hilft den Familien, ihre Grundbedürfnisse rechtzeitig zu decken.